Seit dem letzten Bericht gab es vier Spiele; drei der ersten Mannschaft und eins der zweiten.
An diesem Wochenende holten unsere Mannschaften zwei Siege und zwei Unentschieden.
Unsere neu formierte Minimannschaft hatte am Wochenende ihr erstes Spiel, und die zweite Mannschaft gewann ohne Punktverlust gegen Einfeld.
Wir waren seit langer Zeit zum ersten Mal wieder bei den Bezirksmeisterschaften. In Wankendorf starteten wir mit einem Mixed, einem Damendoppel und zwei Herrendoppeln.
Wir waren am Wochenende mit zwölf Leuten in Holtenau bei der ersten Kreisrangliste der Saison.
Unsere dritte Mannschaft ist am ersten Oktoberwochenende mit zwei Siegen in die Saison gestartet.
Ein paar von uns haben am Wochenende bei der ersten Bezirksrangliste der Saison teilgenommen.
Unsere zweite Mannschaft verlor ihr erstes Spiel der Saison mit 2:6 gegen starke Gegner von Preetz/Probsteierhagen.
Unsere erste Mannschaft gewann ihr erstes Punktspiel der Saison in Damp mit 6:2, obwohl die beiden ersten Herren ausfielen.
Zu Saisonbeginn findet in Kappeln jedes Jahr das mittlerweile größte Badmintonturnier Deutschlands (für Erwachsene) statt. In drei Klassen messen sich dort SpielerInnen vor allem aus Norddeutschland, dem Berliner Raum und Dänemark, aber auch aus anderen Ländern.