Offene Vereins-Meisterschaft in Molfsee

von Sebastian Fischer am Sonntag, 31. Mai 2015
Am letzten Mai-Wochenende fanden offene Vereinsmeisterschaften der SpVgg. Eidertal-Molfsee statt. Das Turnier wurde zusammen mit dem Betriebssportverband durchgeführt, es waren aber auch viele VereinsspielerInnen am Start.
Aus unserem Verein haben Christian, Zhenqiang und Sebastian mitgespielt. Christian bekam, nachdem Sven kurzfristig gesundheitsbedingt absagen musste, Jan vom Betriebssport als Partner zugeteilt, mit dem er dann gleich mal den ersten Platz im Doppel belegte.


Zhenqiang wurde mit Qian aus Holtenau im Mixed ebenfalls erster.


Sebastian spielte kurzfristig mit Günter aus Holtenau. Die beiden belegten den dritten Platz.

Nachdem alle drei Paarungen in den Gruppenspielen der Vorrunde ungeschlagen blieben, trafen Christian und Jan in einer weiteren Gruppenphase auf Günter und Sebastian. In der Dreiergruppe, in der die drei ersten Plätze ausgespielt wurden, gewann jede Paarung ein Spiel, so dass am Ende das Satzverhältnis entschied. Christian und Jan verloren in drei Sätzen gegen Wuke und Thomas aus Suchsdorf, die ihrerseits in drei Sätzen gegen Günter und Sebastian den kürzeren zogen. Entscheidend für den Titel war der Zweisatzsieg von Christian und Jan gegen Günter und Sebastian.

In den Spielpausen gab es immer wieder Gelegenheit, Spiele außer der Reihe zu spielen. Christian und Zhenqiang waren wohl nicht ganz ausgelastet und spielten zwischendurch ein knappes Dreisatzeinzel.


Im Mixed gab es nach der Vorrunde zwei Fünfergruppen, in denen die Platzierungen ausgespielt wurden. Qian und Zhenqiang gewannen alle Spiele überlegen und durften bei der Siegerehrung als erstes bei den Preisen zugreifen.


Herzlichen Glückwunsch zur Nudelmaschine an Zhenqiang!

Am Ende haben wir alle viele Spiele gehabt. Besonders im Doppel waren viele umkämpfte dabei und wir waren froh, die Beine ein bisschen hochlegen zu können.