Zwei Unentschieden zum Saisonstart

von Sebastian Fischer am Montag, 28. September 2015
Am vergangenen Wochenende starteten wir mit Heimspielen der ersten und zweiten Mannschaft in die Saison 2015/16. Als stark einzuschätzenden Gegnern konnten beide Mannschaften einen Punkt abringen.

In dieser Saison treten wir erstmals wieder mit zwei Mannschaften an. Der Spielplan sieht vor, dass wir alle unsere Heimspiele gemeinsam in der Sporthalle der Kieler Gelehrtenschule austragen, wobei die zweite Mannschaft immer eine Stunde vor der ersten beginnt.

Am Sonntag um 11 Uhr empfing unsere zweite Mannschaft die Tabellenführer vom Gettorfer SC. Da die Gettorfer mit nur einer Dame anreisten, reichten zwei selbst erkampfte Punkte zu einem Unentschieden. Thomas gewann seine beiden Spiele - das erste Einzel und das erste Doppel mit Frank. Frank schrammte im zweiten Einzel nur knapp an einem Sieg vorbei - genau wie Sabrina und Sven im Mixed. Insbesondere weil Alex als angestammter erster Herr noch fehlte, macht dieses Ergebnis Mut für den Rest der Saison.

Die erste Mannschaft begann um 12 Uhr mit den Spielen gegen Schönkirchen. Schönkirchen war in der vergangenen Saison Tabellenzweiter und kam in Bestbesetzung in unsere Halle. Besonders freut mich, dass wir alle drei Dreisatzspiele gewonnen haben. Zhenqiang und Sebastian gewannen genau wie Wuke und Christian ihr Doppel in drei Sätzen. Marie besiegte ihre Gegnerin im Einzel ebenfalls nach drei Sätzen. Den für das Unentschieden entscheidenden vierten Punkt holte Wuke im dritten Einzel und gewann damit als einziger beide seine Spiele.

Sowohl Gettorf als auch Schönkirchen schätze ich so ein, dass sie am Ende der Saison am oberen Ende der Tabelle mitmischen werden. Mal sehen, ob unserer Mannschaften halten können, was die knappen Ergebnisse vom Wochenende versprechen.