Vier Spiele der ersten beiden Mannschaften

von Sebastian Fischer am Donnerstag, 1. Dezember 2016
Seit dem letzten Bericht gab es vier Spiele; drei der ersten Mannschaft und eins der zweiten.

Die erste Mannschaft liegt nach zwei Siegen jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz der Kreisliga. Wir gewannen mit 6:2 in Kronshagen und mit 7:1 in Holtenau. In Holtenau konnten wir zum ersten Mal in dieser Saison in unserer Stammformation antreten. Besonders spannend war das Mixed, das Qian und Zhenqiang gegen Anja und Nils in drei knappen Sätzen für sich entscheiden konnten. Da wir gegen Schönkirchen mit 7:1 verloren, haben wir jetzt drei Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze und können den Aufstieg aus eigener Kraft nicht mehr erreichen.

Die zweite Mannschaft spielte in einem vorgezogenen Spiel gegen den TV Jahn. Im Spiel gegen die Tabellennachbarn verzichteten wir dabei auf Daniel, der als Kreisranglistensieger im Doppel sicher eine Bereicherung gewesen wäre. Auch im Einzel gingen alle Spiele verloren. Jan, der in unserer internen Rangliste gerade seine steigende Form im Einzel unter Beweis gestellt hat, trat gegen Jahn allerdings im Mixed an. Da Marie W. ihr Einzel gegen ihre frühere Vereinskollegin Julia verlor, konnten wir beim 6:2 nur das Damendoppel und das Mixed gewinnen, beides mit Beteiligung von Gabi.